„Das Wohl der Patienten steht für uns klar im Vordergrund“

DiaPat, der innovative Marktführer auf dem Gebiet der Proteomdiagnostik, steht für einen Meilenstein auf dem Weg in die personalisierte Medizin. Personalisierte Medizin bedeutet, dass die Entscheidung des Arztes über die bestmögliche Therapie für einen konkreten Patienten nicht nur auf seiner Diagnose beruht, sondern auch auf individuellen und unverwechselbaren Charakteristika des Patienten. Diese werden mit den…

Innovationen als substantielle Grundlage einer demokratischen Gesellschaft

Statement zur Initiative von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, Start-up- Unternehmen ein eigenes Börsensegment zu geben, damit diese mit einer „Börse 2.0“ leichter an Finanzmittel kommen: „Das Engagement einer in diesem Land eher überfälligen Initiative, kapitalintensive Start-ups zur Gewinnung von Risikokapital durch einen schnelleren Zugang an die Börse, an einen „Neuen Markt“, gelangen zu lassen, ist richtig,…

Nano-Phantasien aus Googles Labor X: Frühe Krankheitserkennung längst Realität – Urin ist der Schlüssel

Nano-Phantasien aus Googles Labor X: Frühe Krankheitserkennung längst Realität – Urin ist der Schlüssel Nach der „Smart Lense“ will der Silicon-Valley-Datengigant Google nun mit einer weiteren Idee den Gesundheitssektor aufmischen: Sein Forschungslabor X ließ unlängst verkünden, dass es mithilfe von Nanopartikeln Krankheiten frühzeitig erkennen will. Wie die BBC berichtete soll dabei ein Armband im Zusammenspiel mit…

Proteomanalyse zeigt: Olivenöl kann Herzgesundheit verbessern

Der Verzehr von Olivenöl verbessert die Herzgesundheit drastisch – besonders bei Menschen, die normalerweise nicht nach der Mittelmeerdiät leben. Die neuartige Proteomanalyse eröffnet wertvolle Möglichkeiten der Lebensmitteltestung. Wissenschaftler der Universitäten Glasgow und Lissabon sowie des deutschen Unternehmens Mosaiques Diagnostics haben in einer gemeinsamen Studie den Effekt von Olivenöl, Basis der sogenannten Mittelmeerdiät, auf die Herzgesundheit…

Kommentar zur angeblichen Kostenexplosion in der Medizin

Wenn der Nachweis der Existenzberechtigung der Gesundheitsbürokraten ‎nur noch darin besteht, die erheblichen Kosten von medizinischen Innovationen pauschal als „abenteuer­lich“ überhöht zu denunzieren und nicht erklärt wird, welchen Nutzen diese Medikamente gegen­über den bisherigen Behandlungskosten bringen und welche Kosten in der Entwicklung dieser Produkte entstanden sind, kommt das einem verantwortungslosen Handeln gleich. Einzig und allein…

Welt-Diabetes-Tag am 14. November 2014

Deutschland zahlt 40 Milliarden Euro für Folgeerkrankungen von Diabetes: Urin-Proteom-Analyse kann Kosten reduzieren und die Gesundheit erhalten Sechs Millionen Deutsche sind zurzeit an Diabetes erkrankt, das sind neun Prozent der Bevölkerung. Bis zum Jahr 2030 werden Experten zufolge mindestens 13 Prozent der Deutschen an dieser Krankheit leiden. Weltweit wird die Zahl der an Diabetes erkrankten…

Krankheits-Code aus dem Urin

Mit einer neu entwickelten Diagnosemethode, der sogenannten Proteom-Analyse, können jetzt zahl­reiche gefährliche Krankheiten schon im Frühstadium aus einer einfachen Urinprobe ermittelt werden. Egal ob ein erhöhtes Herzinfarktrisiko durch Arterienverkalkung oder eine durch Diabetes ausgelöste Nie­renschädigung — jede Krankheit kann erst dann behandelt werden, wenn sie auch erkannt wurde. Je früher desto besser. Doch mit den…

Europäischer Nephrologen-Verband: Proteom-Muster-Analyse ist Mittel der Wahl zur Vorhersage der Chronischen Nierenkrankheit in der Bevölkerung

Einer der weltweit größten Nephrologenverbände, die European Renal Association – European Dialysis and Transplant Association (ERA – EDTA) hat in seiner Presseerklärung vom 22. Oktober 2014 darauf hingewiesen, dass die Urin-Proteom-Analyse als Prädiktor der Nierenfunktion in der Bevölkerung dienen kann. Insbesondere bei der Risikoeinschätzung für die Chronische Nierenkrankheit (Chronic Kidney Disease, CKD) könne die vom…

DiaPat- Neuartiges Diagnoseverfahren setzt neue Maßstäbe in der Früherkennung von krankheitsbedingten Veränderungen bei Diabetes

Prinzip der Kapillarelektrophorese Copyright DiaPat Etwa 8 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Diabetes Mellitus. Von den Betroffenen weiß oft jeder Fünfte nichts von seiner Erkrankung. Laut den Aussagen der IDF (International Diabetes Federation) sind im Jahr 2030 mindestens 13 Prozent an Diabetes-Patienten zu erwarten. Doch bei einer Diabetes I oder II bleibt es oft…

TV-Beitrag: DiaPat-Test (Urin-Proteom-Analyse)

Die Urin-Proteom-Analyse ist eine zuverlässige Diagnosemethode zur frühzeitigen Erkennung eines erhöhten Herzinfarkt- und Schlaganfallrisikos. Die Urin-Proteom-Analyse erkennt bereits geringe Gefäßablagerungen mit einer außergewöhnlich hohen Genauigkeit: Die Plaques geben schon in einem frühen Erkrankungsstadium spezifische Proteine ab, die über das Blut in die Nieren transportiert werden und anschließend über den Urin den Körper verlassen. Durch die…